Aktuelles & Interessantes

für Sie zusammengestellt

Hier informieren wir Sie über Neues rund um das „Genießer Historischer Krug“

Corona Maßnahmen im Hotel

historischer-krug-haus-eingang5

Liebe Gäste,

Um die Corona Maßnahmen der behördlichen Auflagen im Kampf gegen das Corona Virus zu erfüllen, bedarf es unsere gemeinsame Mithilfe.
Wir sind leider gezwungen, gewisse Einschränkungen im Hotelablauf vorzunehmen.
Wir haben für Sie als unsere Gäste wie auch für unsere Mitarbeiter Hygiene- und Schutzmaßnahmen unter der Maßgabe der aktuellen Verordnungen erarbeitet, die entsprechend der Lage angepasst und aktualisiert werden.

Geschulte Mitarbeiter

Alle unsere Mitarbeiter sind über die Schutz- und Hygiene-Maßnahmen geschult worden, diese Maßnahmen passen wir gemäß der behördlichen Auflagen regelmäßig an.
Unsere Mitarbeiter sind zudem informiert worden, nicht zur Arbeit zu erscheinen, sofern Sie sich krank fühlen.

Wir haben bei der Reservierung bereits die Zimmer so ausgewählt, dass Gäste möglichst wenig, und wenn dann nur mit einem Mindestabstand von 1,5 Metern aufeinander treffen.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Gästen, die Symptome der Corona Infektion aufweisen oder in den vergangenen 14 Tagen in Covid-19 Risikogebieten waren, leider kein Hotelzimmer zur Verfügung stellen können.

Umsetzung der Corona Maßnahmen schützen alle

Sofern Sie husten oder niesen müssen, drehen Sie sich bitte von anderen Personen weg, husten oder niesen Sie in die Armbeuge und halten zwingend einen Abstand von 1,50 Metern zu anderen Menschen ein.
Bitte geben Sie uns bereits bei der Reservierung Ihre vollständigen Adresse und Ihre Kontaktmöglichkeiten bekannt, damit ggf. die Infektionskette eingehalten werden kann.
Wir haben an den Eingangsbereichen zum Hotel und zum Frühstücksraum Desinfektionsspender installiert und bitten Sie, diese vor dem Betreten zu benutzen.

Unser übliches Frühstücksbüffet muss leider in der nächsten Zeit entfallen, das heißt allerdings nicht, dass Sie auf einen schmackhaften Start in den Tag verzichten müssen, wir servieren das Frühstück an Ihrem Tisch.

Unsere Hotelzimmer übergeben wir desinfiziert.
Bei Gäste, die mehrere Tage nacheinander in unserem Hause übernachten, führen wir die Zimmerreinigung nur noch alle drei Tage durch, um unnötige Kontaminationen zu vermeiden.
Sofern Sie trotzdem eine tägliche Zimmerreinigung wünschen, informieren Sie bitte unsere freundlichen Mitarbeiter.

Für alle weiteren Informationen haben wir ein Schreiben vorbereitet, welches Ihnen mit dem desinfiziertem Zimmerschlüssel und dem Meldeschein in einem Umschlag bei der Anreise übergeben wird.

Corona Information zu Dänemark

historischer-krug-rosen-sonne

Liebe Gäste

Sofern Sie Reiserückkehrer oder Bewohner des PLZ-Bereiches 1 – in Dänemark, dass heißt, Bereich Kopenhagen, Kopenhagen Land, nördliches Seeland oder Bornholm sind, müssen wir auf ein max. 2 Tage altes Attest, dass die Nichtinfektion durch Cornona bestätigt, bestehen. mSofern Sie dieses Attest nicht vorweisen können, betreten Sie bitte nicht unser Haus.

 

Dear guests,

If you are a returnee or resident of postcode area 1 – in Denmark,

that is, the area is Copenhagen, Copenhagen Land, Northern Zealand or Bornholm, we have to go to a max. 2-day-old certificate confirming the non-infection by Cornona exist. If you cannot show this certificate, please do not enter our house

L13 gesperrt – Umleitung zum Historischen Krug

Streckenweise Sperrung der L 317

Von Dienstag, den 26.07. bis voraussichtlich Juni 2022 wird die L 317 zwischen dem Tarper Kreisel im Süden und dem Ochsenweg in Handewitt/Jarplund streckenweise gesperrt.
Im ersten Bauabschnitt ist die L 317 zwischen dem Tarper Kreisel und der Ortsausfahrt Oeversee (Stapelholmer Weg/L317) gesperrt.

Um dennoch zum Historischen Krug zu gelangen, nutzen Sie folgende Anfahrt Beschreibung:

 

Die Zufahrt vom Norden ist möglich.
Wenn Sie von Flensburg aus zu uns kommen möchten, können Sie das Umleitungsschild an der Ortseinfahrt Oeversee ignorieren und die wenigen Meter bis zum Historischen Krug fahren, die Zuwegung ist für die nächsten Monate noch frei.

Die Zufahrt von Süden über die Umleitungsstrecke.
Bitte folgen Sie der Umleitung, die vor dem Tarper Kreisel, bzw. an der Autobahnausfahrt Tarp aufgestellt ist, ca. 6 km bis zur Ortsausfahrt Oeversee (Stapelholmer Weg/L317), dann biegen Sie rechts auf die L 317 und erreichen in wenigen Metern den Historischen Krug.

De von uns aufgestellten Hinweisschilder sind mit dem Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr abgesprochen, so dass die Durchfahrt über die Sperrschilder keine Ordnungswidrigkeit darstellt.

 

Sicherer Urlaub ist bei uns möglich!

Liebe Gäste,
das Modellprojekt Nordfriesland war ein Erfolg. Die Inzidenz in Nordfriesland hat sich binnen 14 Tagen trotz Tourismus halbiert. Gastronomie und Hotelerie sind keine Pandemie-Treiber!
Der Erfolg des Projektes führte dazu, dass nun ab dem 17. Mai 2021 in ganz Schleswig-Holstein ähnliche Regelungen gelten, wie im Modellprojekt, das am 16. Mai vorzeitig ausläuft.
Was ändert sich?
Alle Gäste – auch die rein beruflich Reisenden – benötigen nun beim CheckIn einen negativen Corona-Test, der maximal 48 Stunden alt sein darf. Wie bisher ersetzt der Nachweis einer vollständigen Impfung die Testpflicht, nun auch der Nachweis einer vollständigen Genesung von einer Corona-Erkrankung.

Für das Hotel als solches ist nun alle drei Tage (72 Stunden) ein neuer negativer Corona-Test fällig, für das Restaurant und den Spa-Bereich ist allerdings jetzt auch für Hausgäste ein maximal 24 Stunden alter negativer Corona-Test nötig.

Seit dem 14. Juni 2021 können wir nun auch wieder unseren Spa-Bereich vollständig öffnen! Vollständig haben wir die neue Regelung in die „Zusatzvereinbarung ab 14. Juni 2021“ aufgenommen.

Unsere Hotelzimmer werden bei Abreise gründlich desinfiziert

Somit können Sie bei uns mit einem guten Gefühl einchecken. Nachfolgend die Sicherheitsvorkehrungen, die jeder treffen kann, um sich und andere vor COVID-19 zu schützen:

Häufiges Händewaschen

Handdesinfektion bereithalten

Unnötige Handkontakte vermeiden

Vermeiden, Augen, Mund und Nase zu berühren

Mund beim Husten mit dem Ellenbogen abdecken

Zu hustenden oder niesenden Personen mindestens einen Meter Abstand halten